Violet

Von Rosen und Dornen

Freund/innen dieses Blogs

Gabriele Heinisch-Hosek, Hary Raithofer, VreiVrauen, haasi1, Rosalie, cora...der kleine drache, kopella, [untitled], kajsakavat, dulcinea, eliza, hererofrau, Malika, Voices auf MyWoman, [untitled], morained, vanessa,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)

Letzte stories

@violet

jetzt hat mein herz einen hupfer gemacht... marieblue,2012.10.12, 14:24

HAPPPY BIRTHDAY!

Liebe Violet!! Ich wünsche Dir alle... indian,2012.10.12, 11:45

Feiner Spruch ....

Küsschen / Grüßchen Jos... josie,2012.04.13, 22:52

ich zer

kugelmich... violet paderborn auf der st... cora4711,2012.04.13, 22:46

Liebe Violet!

Das ist ein guter Spruch, bzw. Weisheit... indian,2012.04.12, 17:11

Wandlungen

Wenn der Wind des Wandels weht, bauen di... violet paderborn,2012.04.12, 10:395 Kommentare

ja

heute ist karfreitag... ja. und??? ich... cora4711,2012.04.06, 21:57

liebe violet

traurig finde ich eigentlich nur, dass d... maine coon,2012.04.06, 18:52

Kalender

April 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    Kurzgeschi... (Aktualisiert: 13.4., 21:25 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 13.4., 11:08 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 13.4., 10:36 Uhr)
    pink (Aktualisiert: 12.4., 22:03 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 11.4., 19:12 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 11.4., 11:46 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 10.4., 14:53 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 10.4., 14:49 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 10.4., 14:39 Uhr)
    thana (Aktualisiert: 17.3., 04:54 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 1.3., 22:15 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 15.2., 19:46 Uhr)
     (Aktualisiert: 10.2., 17:41 Uhr)
    pfote76 (Aktualisiert: 10.2., 16:12 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 6.2., 01:25 Uhr)
    Prosecco (Aktualisiert: 3.2., 05:02 Uhr)
    ursi39 (Aktualisiert: 13.1., 00:10 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 12.1., 23:49 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 12.1., 23:44 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 7.1., 14:25 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 5.1., 15:04 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 31.12., 17:50 Uhr)
    Adventkale... (Aktualisiert: 30.12., 18:18 Uhr)
    diara (Aktualisiert: 27.12., 19:07 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 17.12., 19:08 Uhr)
    ~Little_De... (Aktualisiert: 9.12., 21:44 Uhr)
    sonnenblum... (Aktualisiert: 6.12., 08:33 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 30.11., 21:10 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 29.11., 20:13 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 29.11., 20:07 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 29.11., 20:05 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 29.11., 20:01 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 1.11., 21:51 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
Samstag, 21.08.2010, 13:16

Hallo, meine Lieben! Es freut mich, dass ihr mich nicht vergessen habt. Wollte euch nur kurz mitteilen, dass ich fast jeden Tag hier reinschaue, nur steht mir der Sinn derzeit nicht danach, eigene Stories oder Kommentare zu schreiben. In der Vergangenheit ist (zu) viel Zeit dafür draufgegangen und ich muss mit der wenigen Freizeit, die mir mein Job noch lässt, sehr haushalten.

Aber mir und meiner Tochter geht es gut und wir planen zu Weihnachten gemeinsam eine sehr schöne Reise zu machen, worauf ich mich besonders freue.

Ich lasse euch ganz liebe Grüße da und die, die es wollen, wissen ja, wo sie mich finden *ggg*

Also dann bis irgendwann wieder einmal

Alles Liebe

Violet



Mittwoch, 16.06.2010, 07:13

reich bepackt an Erfahrungen, Begegnungen, Erkenntnissen und ganz nebenbei habe ich ein altes Hobby von mir wiederentdeckt ...



und auf diese Weise zu mir selbst zurückgefunden.



Die bunten Farben des Lebens auf eine ganz neue Art wahrgenommen ...


und aus vielen Einzelteilen wurde nach und nach ...



ein harmonisches Ganzes ...





das ich mitgenommen habe, zurück in meine alte neue Welt.



Dienstag, 27.04.2010, 10:46

ja, es gibt sie doch noch, die Hoffnung auf ein harmonisches Zusammenleben von verschiedenen Kulturen und Religionen in unserem Land.

Ein Besuch im Andachtsraum hier in der Klinik hat mir ein ganz starkes Gefühl vermittelt, dass es doch möglich ist.



Warum können nicht auch anderswo Christen, Moslems und Juden gemeinsam miteinander beten - zu Gott, Allah Jahwe oder Mutter Erde?
Sind es denn nicht nur unterschiedliche Namen für das Allumfassende, dass unser aller Leben zugrunde liegt?

fragt sich

Violet


Donnerstag, 01.04.2010, 12:41

natürlich ebenfalls ein Serienbrief... Ich soll doch an einem der kommenden Freitage zwischen 8 und 10 in seiner Sprechstunde vorbeikommen, sonst müsse er mich aus dem Taufregister streichen.

Cool, der Mann. ICH zu ihm, und das Ganze während der Dienstzeit... ansonsten... ja, was passiert ansonsten: Komme ich in die Hölle??? So wie die Pfarrer, die Kinder missbraucht haben???

fragt sich, mittlerweile wirklich entrüstet

Violet


Freitag, 26.03.2010, 07:56

und ich bin Teil davon. Obwohl das Programm sehr anstrengend ist, freue ich mich, dabei sein zu dürfen.

Thema ist "Armut und soziale Ausgrenzung" und ich sehe, dass wir in Österreich im Vergleich zu anderen EU- und Nicht-EU-Staaten viel zu wenig tun, obwohl wir zu den reichsten Ländern der Welt gehören. Wie wir mit sozial benachteiligten Bevölkerungsschichten umgehen ist bei Weitem nicht "EU-reif". Dafür sind wir allerdings "groß" im Verdrängen.

Aber darüber mehr in den nächsten Tagen.

Violet

P.S.: Und nicht zu vergessen: Armut ist - aus Gründen, die ich seit über 3 Jahren hier aufzuzeigen versuche - weiblich. Nicht zuletzt deshalb, weil Zeitschriften wie Woman unseren Jugendlichen ein Frauenbild vorgaukeln, das mit der Realität kaum etwas zu tun hat.


Mittwoch, 17.03.2010, 14:09

Als Christin und Mutter kann ich es nicht mehr mit meinem Gewissen vereinbaren: Ich habe aufgrund der aktuellen Vorfälle der katholischen Kirche den Rücken gekehrt.

Und JA, ich bezeichne mich nach wie vor als Christin, nur: Mit einer Organisation wie dieser, die Kriminelle deckt, Verbrechen schönredet und den Satan dafür verantwortlich macht, dass Priester ihre Autorität und Vertrauensposition aufs Gröbste missbrauchen und über Kinder herfallen, will ich nichts mehr zu tun haben!

Mit der Höhe des Kirchenbeitrags (immerhin bei mir einige hundert Euro im Jahr) hat das - wie der Bischof höchstpersönlich in einem an mich gerichteten, sehr unpersönlichen und wie ich meine auch sehr taktlosenSerienbrief anfragte - absolut nichts zu tun.

Dieses Geld habe ich bisher als meinen Beitrag an die Allgemeinheit zur Unterstützung der Armen und Erhaltung historischer Baudenkmäler gesehen. Jetzt werde ich es anderen Organisationen zukommen lassen.

Ob ich auch wüsste, dass ich von nun an nicht mehr kirchlich heiraten könne und auch kein kirchliches Begräbnis bekäme... JA, Herr Bischof, das ist mir klar - nur lässt man sich in meinem Alter durch so etwas nicht mehr so leicht einschüchtern und ein Serienbrief wie der Ihrige macht die Sache auch nicht besser, ganz im Gegenteil.

Für alle, die ebenfalls diesen Schritt erwägen, hier ein zielführender Link:
www.kirchenaustritt.at

http://www.youtube.com/watch?v=GUfS8LyeUyM


Dienstag, 16.03.2010, 08:22

Unglaublich, was sich trotz jährlich 2 x ausmisten, in einem Haushalt alles ansammelt. Ich sortiere jetzt schon seit Wochen alte Sachen aus und bin noch immer beim Entsorgen...

Letzte Woche musste mein alter PC daran glauben, hat allerdings - was mich sehr freut - trotz der gut und gern 6 Jahre, die er nun schon auf dem Buckel hat, eine dankbare Abnehmerin gefunden. Kleidung, Stiefel, Bücher, ja sogar mein alter Schmuck ... teils verkauft, teils verschenkt, teils einfach weggeworfen - vermissen tue ich jedenfalls kein einziges Stück davon.

Und was das Komische ist, auch das Bloggen (jahrelang fixer Bestandteil meines Lebens) geht mir nicht ab. Eine Frage der Übersättigung, eine Frage des Alters? Oder einfach eine Lebensphase, die zu Ende gegangen ist?

fragt sich

in freudiger Erwartung auf den Frühling und somit neue Ziele, neue Erkenntnisse und neue Begegnungen

Eure

Violet


Sonntag, 28.02.2010, 19:41

Ich habe schon Berge von Sachen ausgemistet: Kleidung, Bücher, Bettwäsche, Modeschmuck ... schön ist es, wenn noch jemand etwas damit anfangen kann oder sich gar darüber freut. Aber so oder so müssen die Sachen weg und ich konnte meine eher sammlerisch veranlagte Tochter sogar auch dazu motivieren, sich von ein paar alten Stücken zu trennen und Platz für Neues zu schaffen.

Weg mit unnötigem Ballast! Mit Dingen, die nur Platz, Zeit, Geld oder Nerven kosten. Gehört Bloggen auch dazu? Diesbezüglich bin ich mir noch nicht ganz sicher... Und wie schaut es mit Facebook aus? Habe ich in diesem Winter über das Säen, Ernten und Pflügen ganz auf meinen Crosstrainer und die Walking-Stöcke vergessen oder mich Stundenlang in unnötigen Diskussionen verzettelt? Habe ich darüber meine ganze Kreativität verlernt? Und wann habe ich eigentlich das letzte gute Buch gelesen?

Veränderung ... ein Thema, das mich schon seit Monaten beschäftigt, das in meinem Leben wieder einmal ganz oben steht. Ich finde, es ist dieses ständige Sich Verändern, die das Leben erst spannend macht... und bin schon gespannt, in welche Richtung es diesmal gehen wird... auf jeden Fall mit weniger Ballast ...


Donnerstag, 31.12.2009, 11:35

wünsche ich allen von ganzem Herzen. Was ich mir für das kommende Jahr für unser Blog wünsche, steht im folgenden Gedicht von Peter Rosegger:

Wünsche zum neuen Jahr

Ein bisschen mehr Friede und weniger Streit.
Ein bisschen mehr Güte und weniger Neid.
Ein bisschen mehr Liebe und weniger Hass.
Ein bisschen mehr Wahrheit - das wäre was.

Statt so viel Unrast ein bisschen mehr Ruh.
Statt immer nur Ich ein bisschen mehr Du.
Statt Angst und Hemmung ein bisschen mehr Mut.
Und Kraft zum Handeln - das wäre gut.

In Trübsal und Dunkel ein bisschen mehr Licht.
Kein quälend Verlangen, ein bisschen Verzicht.
Und viel mehr Blumen, solange es geht.
Nicht erst an Gräbern - da blühn sie zu spät.

Liebe Grüße an alle

Violet


Freitag, 25.12.2009, 07:46

... eine sehr lange, sehr spannende, wunderbare Zeit meines Lebens, die ich nicht missen möchte. Es war am 25.12.2006, als ich meine erste Story geschrieben habe und sofort von den anderen Bloggerinnen herzlich in ihren Kreis aufgenommen wurde.

Vieles hat sich bei mir seitdem verändert, nicht zuletzt, weil Bloggen ein wunderbares Medium ist, um sich - durch das Schreiben und darüber mit anderen Kommunizieren - selbst besser kennen zu lernen, seine eigenen Wünsche, Sorgen und Ängste zu formulieren, zu reflektieren und zu überdenken.

Ich habe hier sehr nette BloggerInnen kennen gelernt, viele davon auch bereits in der Realität, und einige sind mir zu echten Freundinnen geworden.

Natürlich gab es auch schwierige Situationen und einige Male war ich sehr nahe daran, alles aufzugeben und mich von hier für immer zu verabschieden. Ich habe es nicht getan, denn 1. bin ich keine, die so leicht aufgibt und 2. ist mir das Bloggen zu einer lieben Gewohnheit geworden, die ich nicht mehr missen möchte.

Ich danke allen, die mich in diesen drei Jahren begleitet, meine Geschichten gelesen und kommentiert haben und an deren Leben ich als Leserin teilhaben durfte.

Es war eine lehrreiche, spannende, wunderbare Zeit. DANKE, Woman!